Sale
- jetzt entdecken >> DAMEN HERREN

9 Artikel

Jeansröcke von Street One für deine lässigen Denim-Looks!

Jeansröcke sind absolut lässige Klassiker für viele Outfits – ob Miniröcke, Midiröcke oder Maxiröcke - Denim geht einfach immer. Bei Street One findest du neben Bleistiftröcken, kurz geschnittenen Röcken oder knielangen Modellen aus Jeans auch weitere trendy Rockvarianten für deinen femininen Style.

Natürlich ist die legere Variante aus Denim Jeansstoff eines der coolsten und lässigsten Modelle bei Röcken und gehört definitiv zu den beliebtesten Kleidungsstücken für Damen. Jeansröcke sind seit Jahren absolute Dauerbrenner unter den Must-haves der Damenmode, egal für welchen Anlass. Ob kurz, lang, schmal, in ausgestellter A-Form oder mit geradem Schnitt – der Jeansrock für Damen zeigt weibliche Rundungen und bietet gleichzeitig bequemen und lässigen Tragekomfort.

Bei Street One findet jede Frau, den Jeansrock ihrer Träume: Je nach Trageanlass oder eigenem Stil wählst du zwischen einem Minirock aus Jeans oder einem knielangen Jeansrock aus. Unterschiedliche Blautöne, Waschungen, Bundhöhen, Abriebeffekte und viele andere Details machen die Denim-Röcke aus unserer Kollektion einfach einzigartig. Ein Rock aus Denimstoff ist, wie die Jeanshose selbst, ein Alleskönner für dein Styling der kombiniert zum Shirt bis zum Blazer wirklich immer passt.

Denim, also Baumwolle, mit Elasthan Anteil verarbeitet, macht unsere Jeansröcke von Street One für dich besonders elastisch und bewegungsfreundlich. Gleichzeitig sorgt Stretch-Anteil für eine perfekte Passform. Für Jeansstoff Fans ist ein modischer Jeansrock von Street One eine feminine Alternative zur Denim Hose.

Bestelle gleich heute coole Jeanskleider, Jeansröcke, Jeanshosen und andere modische Denim Kleidungsstücke im Street One Online-Shop! Nutze die tolle Auswahl und die schnelle Lieferung zu dir nach Hause! Wir wünschen dir viel Spaß beim Shoppen mit Street One! 

Jeansröcke vielseitig wie du! Styling-Tipps mit dem Denim-Multitalent!

Egal, welcher Konfektionsgröße, welcher Altersgruppe oder welchem Figurtyp du angehörst, ein Jeansrock passt einfach zu jeder Frau und gehört in jeden modischen Kleiderschrank. Um dir garantiert ein gutes Tragegefühl beim Kauf eines Street One Jeansrocks zu geben, haben wir die wichtigsten Tipps und Tricks des beliebten Kleidungsstücks für dich zusammengefasst:

DIE PERFEKTE LÄNGE

Wähle immer eine Länge, die an einer schmalen Stelle deines Körpers endet. Wenn du also zum Beispiel deine Oberschenkel kaschieren möchten, wähle ein Jeansrock Modell, das so geschnitten ist, dass er auf der schmalsten Stelle deines Knies, bzw. knapp darüber oder darunter endet. Du kannst mit diesem Tipp optisch nur gewinnen! Midi-Längen passen gut zu sehr großen, schlanken Damen. Miniröcke können kleinere Damen ideal kombinieren, um sich optisch einige Zentimeter zu strecken. Im Zweifel gilt bei allen Röcken: lieber etwas längere, als zu kurze Modelle wählen. Denn zu kurze Röcke lassen deine Beine schnell gedrungen und unproportioniert wirken. Auch wenn es verlockend sein mag, viel Haut zu zeigen - bedenke immer die Situation, in der du den Rock tragen möchtest. Ist er für einen formellen Anlass oder das Büro geeignet? Dann solltest du auf jeden Fall eine längere Variante wählen.

Nur als extra Tipp, auch bei Maxiröcken gilt: Achte darauf, dass sie nicht am Boden schleifen und dadurch verkürzend wirken. Eine perfekte Länge ist hierbei etwa knapp über dem Knöchel oder bis zur Mitte des Schuhs reichend. Zusätzlich spielt auch die Weite des Rocks eine Rolle bei der Wahl der passenden Länge. Ein ausgestellter Rock kann beispielsweise etwas kürzer gewählt werden als ein enganliegender Bleistiftrock. Insgesamt gilt also: Finde heraus, welche Stelle deines Körpers besonders schmal ist und lasse den Rock dort enden! So betonst du deine Vorzüge optimal und kaschierst gleichzeitig Problemzonen geschickt.

DIE A-LINIE PASST ALLEN

Das A, in der Bezeichnung A-Linie bezieht sich eigentlich auf die ausgestellte Form des Rocks aus Jeansstoff. Wir zeigen dir das A auch dafür steht, dass diese Rockform wirklich jeder Frau und jeder Figur steht. Sie zaubert nämlich eine schlanke Taille – egal ob du eine hast oder nicht. Die Schnittform des Kleidungsstücks ist zum Saum hin leicht ausgestellt, was deine Silhouette feminin, aber schmal wirken lässt. Weiters ist die A-Linie meist bis zum Knie verlaufend, was kräftige Beine im Nu kaschiert und durch die Saumlänge die Beine raffiniert in Szene setzt. Außerdem ist die A-Linie ein zeitloser Klassiker, der sich immer wieder neu interpretieren lässt. Ob als kurzer Minirock oder langer Maxirock – mit diesem Schnitt bist du stets modisch und elegant gekleidet.

Auch in Sachen Styling bietet dir die A-Linie unendlich viele Möglichkeiten: Mit schlichten Blusen, einem Blazer und Pumps wird sie bürotauglich, während Jeansjacken und Boots den Rock zum coolen Streetstyle-Piece machen. Und auch für festliche Anlässe eignet sich dieser Allrounder perfekt: Edle Tops und High Heels lassen dich auf jedem Event strahlen.

DENIM GEHT IMMER

Klingt übertrieben, ist es aber nicht! Denim hat es als Material seit über fünfzig Jahren in die Damenmode geschafft und ist absolut bei keiner Gelegenheit mehr wegzudenken. Selbst im Office oder bei wichtigen Terminen kann ein Jeansrock kombiniert werden. Es muss nicht immer ein klassisch geschnittener Spitzenrock oder ein knielanges Kleid sein, wenn es um den Businesslook geht. Wenn Casual Friday angesagt ist, passen Poloshirts oder dünne Pullover perfekt dazu. Aber auch an anderen Tagen wird ein Jeansrock mit einer extra eleganten Bluse, auffälligen Strümpfen und einem Blazer dazu kombiniert, zu einem Dresscode der Professionalität mit Lässigkeit. Und nicht nur der Jeansrock ist ein Allrounder, auch die klassische Jeanshose gehört in jeden Kleiderschrank. Ob als Skinny-Jeans oder im Boyfriend-Stil, sie lässt sich vielseitig kombinieren und passt zu jedem Anlass. Mit einem schlichten T-Shirt und Sneakern wird daraus ein lässiger Freizeit-Look, während eine Bluse und Pumps für einen eleganten Auftritt sorgen.

Auch Accessoires aus Denim sind immer noch angesagt: Von Taschen über Schuhe bis hin zu Gürteln gibt es unzählige Möglichkeiten das Material einzusetzen. Dabei muss man jedoch darauf achten, dass weniger oft mehr ist - wer komplett in Denim gekleidet geht, wirkt schnell overdressed.

Eines ist modisch klar: Wer auf Nummer sicher gehen will, setzt auf Denim! Das Material sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch robust genug, um den täglichen Herausforderungen standzuhalten und dennoch immer up-to-date zu sein.

365 TAGE IM JAHR

Ein Jeansrock für Damen ist nicht nur für jeden Anlass gut zu kombinieren, er gehört zu den wenigen Rock Modellen, die du das ganze Jahr über in dein Styling integrieren kannst. Ob im Sommer im Urlaub mit einem Tanktop, im Herbst zu Boots kombiniert, im Winter mit einer Strumpfhose oder über eine Leggings und im Frühling zur Bluse mit Blumenprint. Denim ist ein Ganzjähriges-Material. Dünner als Wolle, dicker als Viskose und grundsätzlich immer angenehm zu tragen. Unter diesem Aspekt verstehst du noch besser, wieso man eigentlich nie zu viele Jeansröcke besitzen kann. Denn sie sind nicht nur vielseitig, sondern auch zeitlos und langlebig. Ein guter Jeansrock begleitet dich durch viele Saisons und bleibt dabei immer aktuell.

Ein weiterer Vorteil von Jeansröcken ist ihre Robustheit. Sie können problemlos gewaschen werden und behalten trotzdem ihre Form und Farbe. Das macht sie zu einem idealen Kleidungsstück für den Alltag - egal ob du damit zur Arbeit gehst oder deine Freizeit genießt.

Und wenn du mal keine Lust auf Blau hast, gibt es mittlerweile eine große Auswahl an verschiedenen Waschungen: Von hellem Stone-Washed über dunklen Indigo-Blau bis hin zu Trendnuancen in Pastell findest du sicherlich einen passenden Look für dich.

Als echtes Multitalent, das sich unkompliziert kombinieren lässt und dir das ganze Jahr über treue Dienste leistet - so kenne und lieben wir den Jeansrock für Damen! 

Der Jeansrock: Einer wie keiner! Die ideale Alternative zur Denim!

Jeansröcke sind pflegeleichte, langlebige und robuste Alleskönner Klassiker in deinem Kleiderschrank für Damen. Sie vereinbaren Eigenschaften einer klassischen Jeans mit der femininen Eleganz eines Rocks – eine Kombination, die dich begeistern wird beim Kreieren deiner persönlichen Looks. Natürlich findest du bei Street One auch Jeansröcke der ganz neuen Kollektion: angesagte Trends, modische Farben und innovative Modelle dürfen dabei nicht fehlen. Entdecke und wähle bei uns den Denim-Liebling für deinen persönlichen Geschmack. Von Freizeit bis Büro – unsere Fashion ist dein passender Begleiter – bei jedem Style!

Bei Street One findest du Jeansrock Varianten in unzähligen Denim Waschungen, mit individuellen Längen und Schnitten – von anliegend bis ausgestellt. Washed Optik, Used Look, Camouflage, gemustert, unifarben, Colored Denim – das sind nur einige Varianten, die in unserem Online-Shop immer verfügbar sind. Klassische Modelle besitzen den Five-Pocket Stil einer Jeanshose, oft einen Reißverschluss oder eine Knopfleiste und bestechen als All-Day Kleidungsstück einfach immer. Auch rockige Modelle mit Ziernähten, Nieten und Applikationen setzen trendy Akzente.

Denim bietet dir den bekannten und verlässlichen Tragekomfort, den du von diesem Material und natürlich von uns längst gewohnt bist. Besonders der Stretch Anteil bietet den Komfort, den du als aktive Frau dir wünschst. Dank der Vielseitigkeit, die dir unsere Jeansröcke für Damen in Sachen Styling und Looks bietet, ist dieses Kleidungsstück für Damen die wahrlich trendy Alternative zu jeder Jeanshose. Erschaffe neue und modische Looks mit der aktuellen Kollektion von Street One! Freue dich auf die vielfältige und trendy Auswahl im Online-Shop und shoppe gleich jetzt los!